Image

Illustrationen


Martina Wember hat nach einer Druckerlehre Kommunikations­wissenschaften an der Universität der Künste Berlin und Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee studiert. Als Illustratorin mit einem Faible für Projekte zwischen freier Zeichnung und angewandter Illustration arbeitet sie heute in Berlin und München … besonders gerne an Büchern, in denen es um Beziehungen aller Art geht. »Zeichnen – das ist für Martina Wember vor allem weglassen. Mit dem, was sie weglässt, könnten andere viele Ausstellungen bestreiten.« schreibt Bernd Matthies über ihre minimalistisch-ironischen Wemberlines. Mit ihnen illustriert sie u.a. für den Tagesspiegel, taz, brandeinsWissen, verschiedene Buchverlage und Agenturen. Ihre Arbeiten wurden vielfach prämiert, u.a. von der Stiftung Buchkunst und vom Art Directors Club New York. Ihr Plakat »B_parks« wurde im Wettbewerb CODE für Berlin mit Gold ausgezeichnet.

wemberlines.de